Girls Day bei Swegon

27-04-2018

„Ja, Mechanik - das habe ich doch schon mal gehört, ich glaube das machen wir gerade in Physik!“, so die ersten Antworten auf die einsteigende Frage, ob jemand etwas mit Mechanik anfangen kann, beim diesjährigen Girls Day in Garching-Hochbrück. 

Am 26.04.2018 durften bundesweit Mädchen in alle vermeintlich männlichen Berufe, wie eben zum Beispiel dem des Mechatronikers für Kälte- und Klimatechnik, reinschnuppern.

Für unseren Servicetechniker war es gar nicht so einfach, acht Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren Physik und die Feinheiten der Kältetechnik schmackhaft zu machen.  Dennoch konnte er ihnen auf spielerische Art die Angst davor nehmen und wer weiß – vielleicht konnten wir ach zukünftige Mechatronikerinnen begeistern!

Nach einer kurzen Firmenpräsentation und einer Führung durch die einzelnen Abteilungen durften die Mädchen eigenhändig einen Kaltwassersatz aufschrauben und Herr Mutombo erklärte ihnen alles, was es über das Gerät und seinen Beruf zu wissen gibt.


Die Teilnehmerinnen am diesjährigen Girls Day bei Swegon lauschen gespannt unserem Servicetechniker, Herr Mutombo.

Gestärkt vom Mittagessen stürzten sich die Mädchen mit großer Begeisterung auf die kleinen Bausätze, die zu einem solarbetriebenen Windrad oder einer Wassermühle zusammengesetzt werden konnten. „Ich fühle mich jetzt wie ein richtiger Architekt“ war ein sehr netter, begeisterter Ausruf.

Um 15.00 Uhr nach einem Gruppenfoto und einigen kleinen Geschenken war der Tag dann auch schon zu Ende und die Mädchen verabschiedeten sich mit einem „Es war echt cool hier, wir kommen nächstes Jahr wieder“, was uns natürlich sehr gefreut hat – denn cool ist der Beruf des Mechatronikers für Kälte- und Klimatechnik auf alle Fälle!


Die zukünftigen Mechatronikerinnen – für die acht Mädchen und uns war der Girls Day ein voller Erfolg!

Pressemitteilung
Bild 1
Bild 2